Offizielle Webseite von Nendaz Tourismus
Le Nînd'Art - Kulturzentrum-41932
Infrastructure - Loisir

Le Nînd'Art - Kulturzentrum

Das Kulturzentrum « Le Nînd’Art » genannt, ist ein Raum von 190 m2, der der Kultur und dem Kulturerbe von Nendaz gewidmet ist.

Im alten Dorf von Haute-Nendaz werden das ganze Jahr über verschiedene Ausstellungen und Animationen geboten. Ausserdem erwartet das Publikum im Multimedia-Saal eine eindrückliche Sammlung an Fotos, Videos und Zeitzeugenberichten.

Ausstellung

Ausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der Musikgesellschaft «La Liberté» Salins

«Zeitlos»
9. November bis 8. Dezember 2019 / Vernissage am 9. November ab 18:00 Uhr im Rahmen der Museumsnacht
Öffnungszeiten: Freitag von 17:30 bis 20:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 16:00 bis 19:00 Uhr

Die Musikgesellschaft «La Liberté de Salins» hat sich auf Ahnensuche gemacht und feiert mit der Ausstellung «Zeitlos» nun stolz ihr 100-jähriges Jubiläum. Die beiden Fotografen Etienne Bornet und Nathalie Germanier-Carthoblaz haben neben Porträts, Geschichtlichem, Instrumenten und Musikanten auch viele Momente aus dem Vereinsleben auf Bildern festgehalten. Mit ästhetischen Farb- und Schwarz-Weiss-Fotografien reisen wir zurück in die Vergangenheit und erleben die zeitlosen Momente der «La Liberté».

Nächste Ausstellungen

Ausstellung der Bilder von Jérôme Bourban

Datum: 21. Februar bis 8. März 2020

Ausstellung der Skulpturen von Janine Aebi, Lucienne Mariéthoz und Marthe Bonvin

Datum: 13. März bis 12. April 2020

Ausstellung von Dora Fraissinet, Annie und Jean-François Bené

Datum: 17. Juli bis 15. August 2020

Ausstellung von Madeleine Gay und Béatrice Sauthier

Datum: 28. August bis 27. September 2020

Ausstellung der Nend’artistes

Datum: 4. Dezember 2020 bis 28. Februar 2021

Veranstaltungen

Konzerte

  • 15. Dezember, 19:00 Uhr: «Les couleurs baltiques» des Duos Tutto a Dio (Akkordeon und Bratsche) und Neringa Radėnaitė (Sopran) 
  • 18. Januar, 19:00 Uhr: «La carte blanche à l'accordéon», Soloauftritt von Augustinas Rakauskas zu den Werken von verschiedenen klassischen Komponisten (Scarlatti, Bach, Vivaldi, Liszt, zeitgenössische Komponisten)
  • 08. Februar, 19:00 Uhr: Augustinas Rakauskas (Akkordeon) in Begleitung eines Klarinettisten, französische/italienische/spanische Musik, Variationen (Rossini, Arban, Weber, Hummel, Sarasate und andere)
  • 14. Februar, 19:00 Uhr: «Rhapsodie pour deux», Werke des Komponisten Astor Piazzolla interpretiert vom Duo Tutto a Dio (Akkordeon und Bratsche)

Einzeleintritt: 25.–
Beschränkte Platzzahl, Reservation erwünscht bei Nendaz Tourisme über 027 289 55 89. 

Literarisches Treffen

Datum: 24. Januar, 19:00 Uhr 19h
Treffen, Autogrammstunde und Podiumsgespräch mit den Autoren Nicolas Feuz, Olivia Gerig, Marie Javet, Christelle Magarotto, Olivier May & Catherine Rolland des Sammelbands «L’Etrange Nöel de Sir Thomas» (OKAMA-Verlag) sowie der Autorin von «Confidences assassines» Stéphanie Schwitter (Plaisir de Lire). Moderiert wird der Abend vom Schriftsteller und Journalisten Jean-François Fournier.
Eintritt frei


Preis

Gratis

Kontakt

Route de Nendaz 869, 1997 Haute-Nendaz


Email dubois.aspn@gmail.com
Webseite http://www.nindart.ch

Öffnungszeiten

Bis zum 9. November geschlossen
NENDAZ TOURISME
Route de la Télécabine 1
1997 Haute-Nendaz
+41 27 289 55 89 | info@nendaz.ch
Öffnungszeiten:
Mo-Fr | 09:00-12:00 14:00-18:00
Sa | 09:00-12:30 13:30-17:30
So | geschlossen